Telematik, Tablets & Co.

Seit dem Jahr 2012 stand für das Straßenbauamt im Landratsamt Bodenseekreis in Friedrichshafen ein digitales Winterdienst-Erfassungssystem für die Winterdienstfahrzeuge auf der Agenda. Das zuständige Team im Straßenbauamt hatte schon im Vorfeld einige Systeme im Test, bevor sie in Überlingen auf ein System aufmerksam wurden, welches sowohl den Leiter des Straßenbauamtes, Tobias Gähr, als auch den Leiter des Sachgebietes Straßenbetrieb und -unterhaltung, Gerhard Hermle, sowie den Leiter der IT-Abteilung des Landratsamtes, Markus Döhler, auf Anhieb begeisterte. Denn das schnittstellenoffene Grundkonzept der Firma NetwakeVision, der Verbindung einer mobilen Datenerfassung mit einer Serverlösung, ist für viele zusätzliche Anwendungen offen und erweiterbar.